Archiv der Kategorie: Video

exFAT heißt das Zauberword

Na also, geht doch 😉 Platten oder Speichersticks, die in/als exFAT formatiert wurden, können vom Mac beschrieben und von einem Windows-Rechner gelesen werden. Ist doch fantastisch!

Wer also ungeduldig ist und „seine“ Filme möglichst schnell haben möchte, schicke mir eine entsprechende formatierte Platte oder einen Stick – oder erlaubt mir, diese entsprechende zu formatieren – und schon können die Filme, die Du haben möchtest, kopiert werden.

Die Größe der jeweiligen Videos kannst Du der gestrigen Tabelle entnehmen, in Summe kannst Du so sehen, wie groß Dein Speichermedium sein muss. Liste und Platte bitte per Post an mich – und dann ein wenig Geduld haben. Oder auf die Server-Lösung warten – auch mit Geduld …

DCIM230MEDIA

Fotoimpression von der jüngsten Tour nach Spanien. Der dazugehörige Film ist noch nicht fertig ;-(

Wie groß sind Eure Speichersticks?

Geschafft! Alle Filme, die wir von 2001 bis 2012 von unseren Touren gemacht haben, liegen jetzt als mpg4-Datei vor. Vor 2001 haben wir noch nicht digital gefilmt – die vorliegenden Video-Kassetten müssen noch umgewandelt werden; die Filme nach 2012 lassen auf sich warten ;-(

alpen

Schnappschuss von unsere Alpentour 2012 – auch davon gibt es ein kurzweiliges Video.

Zwischen 300 MB und 50,22 GB sind die Dateien groß – nun stellt sich die Frage: wie kriegen wir solche Datenmengen auf ein geeignetes Speichermedium? Es gibt ein kleines „Problem“: Ich arbeite mit einem Mac und da lassen sich so großen Daten nicht so einfach auf einen Stick oder eine Platte kopieren, die von Windows-Rechner gelesen werden können. Soll aber irgendwie doch funktionieren. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Die Lösung könnte (auch) ein kleiner Server sein, von dem Ihr Euch die Filme, die Euch interessieren, einfach herunterladen könnt. Wäre das eine Option für Euch? Schreibt mir doch bitte eine kurze Mail an kurvenfieber@mac.com, ob Ihr ein solches Angebot nutzen würdet. Dann würden wir so etwas anbieten …

Damit Ihr wisst, welche Filme derzeit verfügbar sind, hier die aktuelle Übersicht:

2001 Länge Größe
010420_Rhönwochenende.mp4 0:24:31 4,6GB
010506_SaechsischeSchweiz.mp4 01:03:07 12,55GB
010520_Elsass.mp4 0:34:36 7,66GB
010603_Endurowandern.mp4 01:15:15 16,61GB
010623_Cornwall.mp4 01:27:24 16,66GB
010722_SchweizerBerge.mp4 01:21:22 16,63GB
010812_Auvergne.mp4 0:43:49 9,34GB
010901_Alpen.mp4 0:47:41 9,7GB
010915_EnduroFriaul.mp4 0:41:30 8,83GB
010930_Auvergne.mp4 01:44:25 17,71GB
2002
020426_Pfalz.mp4 00:16:47 3,12GB
020501_GardaseeVenedig.mp4 01:33:11 16,56GB
020529_Schottland.mp4 01:58:06 20,02GB
020626_EnduroFriaul.mp4 01:01:08 11,93GB
020705_Luxemburg.mp4 00:42:56 8,02GB
020721_Slowenien.mp4 01:33:39 17,79GB
020810_FrankreichsAlpenpässe.mp4 01:28:23 16,02GB
020901_KarnischeDolomiten.mp4 01:09:19 12,12GB
021011_SchwaebischeAlb.mp4 00:18:01 3,94GB
2003
030511_Toskana.mp4 01:38:09 21,05GB
030529_Ardennen.mp4 00:34:23 6,69GB
030622_DänemarkSchweden.mp4 01:14:40 14,28GB
030712_Alpenrunde.mp4 01:08:00 11,1GB
030907_Jura.mp4 00:41:10 1,2GB
031005_Toskana.mp4 01:19:46 14,4GB
031017_Schwarzwald.mp4 00:11:30 2,1GB
2004
040416_Provence.mp4 00:42:13 32GB
040605_Boehmerwald.mp4 00:23:37 5,78GB
040605_Schlemmerreise.mp4 01:01:08 16,67GB
040620_Brandenburg.mp4 00:45:43 12,57GB
040710_Wales.mp4 01:18:15 18,99GB
040901_Atlantik.mp4 00:23:36 6,75GB
040905_Pyrenäen.mp4 00:49:30 12,2GB
041003_Tessin.mp4 00:48:25 13,4GB
041015_Elsass.mp4 00:20:34 4,94GB
2005
050415_Mosel.mp4 00:32:34 7,51GB
050505_CinqueTerre.mp4 01:29:37 20,54GB
050522_Erzgebirge.mp4 00:48:35 11,34GB
050717_Steiermark.mp4 01:09:48 16,61GB
050910_Alpenpässe.mp4 01:19:57 16,99GB
050910_EnduroFrankreich.mp4 01:27:02 22,21GB
050930_LigurienKorsika.mp4 00:59:55 14,05GB
051014_Saarland.mp4 00:25:27 6,09GB
2006
060331_Trialtraining.mp4 00:42:09 12,88GB
060512_Spessart.mp4 00:17:56 4,34GB
060605_Schlemmerreise.mp4 01:39:48 27,05GB
060624_Friaul.mp4 01:05:04 10,98GB
060624_FriaulEnduro.mp4 01:57:05 32,17GB
060723_Hessenrunde.mp4 01:21:17 19,57GB
060909_Cevenne.mp4 01:05:45 14,71GB
060930_Franken.mp4 00:32:15 5,84GB
2007
070330_Trial.mp4 00:41:05 10,2GB
070413_Weinbergswandern.mp4 00:29:59 6,73GB
070501_Picardie.mp4 00:47:06 11,34GB
070517_ChampagneArdennen.mp4 00:46:41 10,7GB
070602_Bregenzerwald.mp4 00:18:40 1,59GB
070617_Irland.mp4 01:30:45 17,33GB
070811_Schweiz.mp4 01:12:46 15,47GB
070928_Apennin.mp4 00:43:01 9,58GB
070928_ApenninEnduro.mp4 00:53:04 14,79GB
071019_SaisonabschlussEdersee.mp4 00:14:17 3,05GB
2008
080314_Trialtraining.mp4 00:45:01 12,18GB
080404_Endurowandern.mp4 00:20:11 3,53GB
080501_Altmühltal.mp4 00:36:05 6,38GB
080517_FrancheComte.mp4 00:47:13 10,29GB
080522_Schwarzwald.mp4 00:39:10 9,25GB
080606_EnduroThüringen.mp4 00:33:35 7,95GB
080615_Gardasee.mp4 01:21:07 16:04GB
080629_Slowenien.mp4 01:27:39 17,22GB
080809_Masuren.mp4 01:01:53 11,16GB
080907_Norwegen.mp4 01:55:52 21,57GB
081003_Elsass.mp4 00:36:07 7,37GB
2009
090327_Trialtraining.mp4 00:43:10 8,76GB
090418_ErsteHilfe.mp4 00:41:17 7,1GB
090508_SHT-Tour.mp4 00:37:02 7,67GB
090521_Ardennen.mp4 00:41:54 7,61GB
090606_Bayernwald.mp4 00:32:48 4,99GB
090613_Toskana.mp4 01:33:03 16,98GB
090725_Endurotraining.mp4 00:44:54 10,01GB
090807_Kaliningrad.mp4 01:44:05 20,24GB
090909_Pyrenäen.mp4 01:32:17 14,11GB
091009_Mosel.mp4 00:37:52 7,12GB
2010
100327_Trialtraining.mp4 00:22:57 7,68GB
100430_Sicherheitstraining.mp4 00:09:39 1,77GB
100507_Sardinien.mp4 01:08:53 12,0GB
100603_Breisgau.mp4 00:15:23 3,63GB
100616_Wales.mp4 01:11:59 14,49GB
100718_Fichtelgebirge.mp4 00:37:35 7,71GB
100806_Endurotraining.mp4 00:31:33 9,61GB
100904_Endurowandern.mp4 01:02:03 13,38GB
100911_Istrien.mp4 00:51:13 10,01GB
101004_Provence.mp4 01:12:46 13,89GB
2011
110318_Trial-Training.mp4 00:04:15 300MB
110401_Endurotraining.mp4 00:06:29 471,3MB
110429_Sicherheitstraining.mp4 00:27:54 5,19GB
110515_Jura.mp4 01:18:15 18,15GB
110618_Schweiz.mp4 01:17:19 15,58GB
110623_Elsass.mp4 00:39:31 8,57GB
110708_Sommerfest.mp4 00:08:25 648,2MB
110716_Harz.mp4 01:05:50 13,81GB
110813_HoheTatra.mp4 01:32:05 18,78GB
110918_Gardasee.mp4 01:30:51 14,95GB
111001_Thüringen.mp4 00:23:16 8,86GB
2012
120429_Sicherheitstraining.mp4 00:10:21 1,66GB
120512_Bretagne.mp4 01:20:42 13,16GB
120603_Südtirol.mp4 01:01:33 23,66GB
120614_Schottland.mp4 01:38:37 50,22GB
120820_Waldviertel.mp4 01:21:49 20,68GB
120930_Katalonien.mp4 01:05:03 33,25GB

Schon toll, wo wir schon überall zusammen Motorrad gefahren sind – und immer noch fahren 😉 Anmeldungen für die Touren 2017 sind bereits möglich. Schreib bei Interesse einfach eine kurze Mail an kurvenfieber@mac.com

Toller Service – danke

Heute hatte ich die Gelegenheit, mir bei „Foto Oehling“ in Mainz Sonys neue Video-Kamera anzuschauen. HDR-TG7 heißt das aktuelle Modell, das über ein paar nette Gimicks verfügt, die mich interessieren könnten: Zum einen ist da die GPS-Funktion: Videos und Fotos werden mit den Koordinaten des Aufnahmeortes versehen, so dass sich immer nachvollziehen lässt, wo welcher Clip gefilmt oder welches Bild gemacht wurde. Zum anderen können während des Filmens nun Fotos in einer Auflösung von 2 Millionen Pixel gemacht werden. Das ist schon toll!

Allerdings nimmt Sonys „Neue“ Filme im AVCHD-Format auf. Und keiner konnte mir bisher sagen, ob und wie ich diese Art von Filmen in meinem Schnittprogramm weiterverarbeiten kann. Freundlicherweise konnte ich vor Ort ein paar Testclips auf mein MacBook Pro ziehen – um frustriert festzustellen, dass „meine“ Konvertierungsprogramme mit AVCHD nicht zurecht kommen.

Der freundliche Fachhändler meinte, ich solle die Clips doch auf einen sicher ebenfalls vorhandenen PC ziehen, sie dort mit „Edius_Neo“ konvertieren und anschließend in eine avi-Datei wandeln. Die könnte ich ja dann in iMovie importieren. Möglich – aber wieviel Zeit wird das in Anspruch nehmen? Während einer Motorradtour fallen hunderte von Videoclips an!

Also habe ich mal bei der Fachzeitschrift „videoaktiv“ nachgefragt, die ich des öfteren am Bahnhofskiosk kaufe. Die Antwort kam schnell und kompetent – vielen Dank! Mit der neuesten Version von iMovie soll ein bearbeiten möglich sein – entsprechende Hardware vorausgesetzt. Das werden wir gleich mal ausprobieren. Wäre toll, wenn´s klappt.