Ein kurvenreicher Auftakt

Die Fränkische Schweiz ist das Ziel der letzten ADAC-Tour in diesem Jahr. 19 Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer ist die Gruppe stark, die sich am späten Nachmittag im Mühlengrund in Aufseß traf. Nicht alle wollten nach der langen Anfahrt noch eine erste kleine gemeinsame Runde drehen und doch konnten wir uns gegen 16 Uhr mir zwei Gruppen auf den Weg machen.


Möglichst kleine Straßen hatten wir für die 85 Kilometer-Runde herausgesucht, manchmal kaum so breit wie der Traktor, der vor und fuhr. Kurvenreich folgten wir dem Lauf der „Aufseß“, durch Wälder und eine ganz wunderbare Landschaften. Ortschaften, wie hingedruckt, bizarre Felsformationen und eine Weite, die zu beeindrucken wusste.

Einmal, da kamen wir der „Aufseß“ ganz nah. Da hatten wir eine Route gewählt, die wohl nur Landwirten vorbehalten sein sollte. Das entsprechende Hinweisschild war aber so zugewuchert, dass man es – wie ich – nicht sehen konnte. Und als der Asphalt dann in Schotter überging, war es zum wenden zu spät …


Also ging es gut vier Kilometer auf abenteuerlicher Strecke einsam durch ein besonders malerisches Stück der Fränkischen Schweiz – verbunden mit ein bisschen Sorge, ob die schwere RT und die sportliche RS im Gefolge meiner G/S das alles klaglos überstehen? Taten sie, saßen ja zwei routinierte Fahrer drauf 😉

Gegen 18 Uhr waren wir zurück im Hotel und hatten noch Zeit für ein kleines Feierabendbier im Freien. Nach dem leckeren Abendessen wurde noch ein wenig geklönt – und überlegt, wie morgen wohl das Wetter werden würde. Regen ist angekündigt – aber wir bleiben optimistisch …

Eine Antwort zu “Ein kurvenreicher Auftakt

  1. klaus czymmek

    Hätte trotz der bekannten u neuen Wehwechen fast das „Sehnenscheidenentzündungs Ez“ um die Tapeten zu wechseln… genommen,aber Lina (Enkelin Nr4) wird getauft u Sohn Nr1 (*2.10.83)hat uns – man höre,sehe,rieche,fühle,schmecke u staune zur abendlichen Maffiatorte eingeladen. Na denne mann viel trockenenen Frankenspaß. VlG auch ans Team u die sympatischen „Immermitfahrer/innen“ vom KlausP.S. :  Willst du in der tourfreien Zeit mal nach dem Quick in Out gucken ??

    Gesendet von Yahoo Mail auf Android

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s