Er ist wieder da

Am Mittwochmorgen, kurz vor halb neun, klingelte das Telefon. Am anderen Ende die Werkstatt Günther und Schmitt. „Raten Sie mal, was seit heute morgen bei uns auf dem Hof steht“, fragte der Meister. Richtig – mein Ducato!

Natürlich hatte die vom ADAC beauftragte Spedition nicht, wie vereinbart, zwei Tage vor „Anlieferung“ angerufen, auch nicht einen Tag vorher, wie dies eigentlich vertraglich vereinbart sein sollte. Insofern war jetzt auch kein Werkstatt-Mitarbeiter verfügbar, der nach der Schadensursache suchen könnte.

Bis Ende der Woche aber soll der Fehler gefunden sein – da besteht berechtigte Hoffnung, dass der Ducato bis Ende nächster Woche wieder läuft. Da geht’s dann nach Österreich, ins Waldviertel. Wäre schön, wenn ich dorthin mit dem Transporter unterwegs sein könnte. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s