Sicherheitstraining in drei Variationen

Strahlend blauer Himmel, 20 Grad im Schatten – und das am 10. April. Besser können wir doch gar nicht in die Saison starten.

Wie in jedem Jahr haben wir unsere Tourteilnehmer zu einem speziellen Sicherheitstraining eingeladen. 26 sind diesmal gekommen. Sechs für ein Basistraining, zehn fürs Perfektionstraining sowie zehn, die diesmal ein Brems- und ABS-Training gebucht haben.

Punkt 15 Uhr sollte es am Freitag los gehen, doch schon um 14 Uhr sind die meisten am Gut Hühnerhof eingetroffen, wo wir heute übernachten wollen. Groß ist die Wiedersehensfreude, haben wir uns doch meist zuletzt im alten Jahr gesehen. Da lässt es sich bei einem Tässchen Kaffee noch ein gutes Stündchen schwofen, bevor unser Sicherheitstraining beginnt.

Fünf Stunden lang wird gebremst, beschleunigt, ausgewichen, die Blickführung trainiert und das Motorrad von der Dynamikplatte leicht aus der Spur gebracht. So langsam schärfen sich wieder die Sinne und die Instinkte werden wach. Der Start in die Saison ist gelungen.

Erst als die Sonne so langsam am Horizont verschwindet, neigt sich unser Sicherheitstraining dem Ende zu. Gegen 20 Uhr ist Schluss – jetzt gibt es noch die Urkunden und ein herzliches Danke schön an die drei ADAC-Moderatoren, die wieder einen tollen Job gemacht haben.

Bei einem gemeinsamen Abendessen lassen wir den Tag ausklingen. Morgen – also Samstag – steht noch eine gemeinsame Tagestour Richtung Vogelsberg und Spessart auf dem Programm. Noch zeigt sich der Wetterbericht unentschlossen, doch wir sind zuversichtlich, dass uns Petrus nicht im Stich lassen wird.

Bis zum Sonnenuntergang wurde trainiert. Das tolle Wetter wollten wir bis zur letzten Sekunde auskosten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s