Unbegründete Sorge

In diesem Jahr laden wir recht früh zu unserem traditionellen Sicherheitstraining für Tourteilnehmer ein. Schon am Freitag, den 10. April 2015, werden wir die Möglichkeit haben, fünf Stunden lang unter anderem Bremsen und/oder Ausweichen zu trainieren – in der Hoffnung, das Erlernte nie wirklich anwenden zu müssen. Zu einem anderen, späteren Termin ließ sich das Training im Terminkalender des ADAC Hessen-Thüringen nicht mehr unterbringen, ohne mit unseren geführten Touren zu kollidieren.

Ob sie da genügend Teilnehmer finden? So früh? Und noch dazu eine Woche nach Ostern? Diese Sorge war völlig unbegründet: 24 Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer zählen wir mittlerweile – so viele wie noch nie!

Um 15 Uhr geht´s los, auf dem Trainingsgelände in Gründau-Lieblos. Ein Kompakt-Training, zwei Perfektionstrainings und diesmal wohl auch ein ABS-Training stehen auf dem Programm. Wir freuen uns schon, hat bisher jedes Training unter Anleitung kundiger ADAC-Moderatoren bisher viel Spaß gemacht und immer wieder zu neuen Erkenntnissen geführt. Das wird diesmal nicht anders sein.

IMG_0375

 

Abschlussbild vom Sicherheitstraining 2014 . Da haben wir – bei verengten Gesichtsfeld – ein vorbeifahrendes Motorrad wahrnehmen wollen.

Nach dem Training werden wir uns dann im Gut Hühnerhof zu einem leckeren Abendessen treffen, ein bisschen Benzin reden und von dort am Samstag, nach einem ausgiebigen Frühstück, zu einer ersten gemeinsamen Tagestour aufbrechen. Die wird uns in den Vogelsberg führen – da waren wir schon lange nicht mehr.

Am darauf folgenden Wochenende, vom 17.4. bis 19.4.2015, sind wir dann an der Mosel unterwegs. Drei Tage lang Kurven fahrern, in allen nur denkbaren Variationen. Ein paar Plätze hätten wir noch frei – für alle Unentschlossenen. Für die verlängern wir bei Interesse auch den Anmeldeschluss, der eigentlich am 30.3. wäre 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s