Die letzte große Tour beginnt

TOURBERICHT RIESENGEBIRGE
Samstag, 28. September 2013 | 1. Tag

Es hat uns nach Cunnersdorf verschlagen, einen kleinen Ort nahe der beeindruckenden Festung Königstein. Auf rumpeligen Straßen ging es die letzten Kilometer durch einen dunklen Wald; fast hätte man meinen können, das Ende der Welt erreicht zu haben, so einsam war die Fahrt. Dann aber tauchte links der Straße das Hotel „Erbgericht“ auf; hier bleiben wir bis Montagmorgen.

So langsam trafen die Teilnehmer ein und damit begann – eigentlich völlig ungewohnt – die große „Service-Orgie“. Nachdem ich an meiner BMW den Luftdruck geprüft hatte, sah sich auch Charly zu einer Kontrolle ermutigt – und bat anschließend um den Kompressor. 1,5 bar sind auf der Straße nicht wirklich viel.

Auch Franz-Josef wollte den Vorderradreifen seiner GS noch etwas aufpumpen, nutze dafür – trotz aller Warnungen – die selbstverlegte Steckdose – um festzustellen, dass es die 5 Ampere-Sicherung schnell niederstreckt, weil der Kompressor ordentlich Strom zieht. Also musste die Sicherung getauscht werden.

Derweil „zerlegte“ Thorald die V-Strom von Wolfgang, weil das Stromkabel fürs Navi irgendwie defekt schien. Um an die Sicherung zu kommen, musste ein Teil der Verkleidung ab …

So waren alle irgendwie beschäftigt, zumal sämtliche „Wehwehchen“ letztlich behoben werden konnten. So saßen wir gegen 19:30 alle (mit uns) zufrieden zusammen am Abendbrot-Tisch, genossen eine kräftige Kartoffelsuppe, Serviettenknödel mit Kraut und Rippchen sowie ein leckeres Quark-Keulchen.

Bevor es am Montag ins Riesengebirge geht, wollen wir morgen eine Tour ins Erzgebirge unternehmen. Uns ist Sonne versprochen, aber auch Temperaturen nahe null Grad – zumindest in den Morgenstunden. Hauptsache trocken, oder?

20130928-222956.jpg

Wohl dem, der Platz für einen kleinen Kompressor am Motorrad hat. So konnte fehlender Luftdruck gleich korrigiert werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s