Ein Wochenende für Erdferkel

Zwei Tage Endurotraining, bei hoffentlich gutem Wetter. Der heutige Auftakt war schon vielversprechend.

Kurz nach 16 Uhr stand eine kleine kurvenreiche Motorradtour nahe Langgöns auf dem Programm. Gut eineinhalb Stunden konnten die Teilnehmer bei herrlichstem Sonnenschein auf vorwiegend kleinen Sträßchen unterwegs sein. Die waren alle asphaltiert.

Das wird morgen und am Sonntag anders sein: beim Endurotraining werden wir uns nur auf losem Untergrund bewegen – toll!

20130607-221900.jpg
Gutes Profil ist die „halbe Miete“ beim Enduro fahren. Und ein geeigneter Reifen mit „ordentlich“ Stollen – der hier taugt nur bedingt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s