Jetzt ist alles wieder gut

Die gelbe BWM hat wieder TÜV – endlich! Eigentlich hätte die alte G/S ja schon im September vergangenen Jahres auf ihren technischen Zustand hin überprüft werden müssen. Da aber alle anderen Motorräder, die sonst noch so in der Garage stehen, auch in „geraden“ Jahren zum TÜV müssen, lag der Gedanke nahe, die Maschine erst in 2013 vorzuführen.

Doch der lange Winter sorgte anschließend für Probleme. Denn es fand sich einfach keine Gelegenheit, die G/S einer ordentlichen Grundreinigung zu unterziehen. Dreckig zum TÜV fahren, kam nicht in Frage. Das mögen die Prüfer nicht so. Und wenn der Prüftermin schon überzogen ist, sollte alles getan werden, um den Mann im grauen Kittel milde zu stimmen.

Also verstrich der März und die ersten Tage im April. Das Moselwochenende rückte näher und die G/S war immer noch ohne TÜV. Also musste die alte, schwere FJ 1200 her halten, um auf kurvenreicher Strecke in die Saison zu starten. Das ist schon ein Unterschied, wenn man ansonsten die leichtfüßige G/S gewohnt ist – klappt aber nach zwei Tagen Fahrt erstaunlich gut.

Dann: endlich Sonne! Also den Putzeimer raus und die betagte BMW auf Hochglanz gewienert. Nach gut zwei Stunden harter Arbeit stand das gute Stück da – fast wie neu. Und der Prüfer war begeistert. Schon am nächsten Tag klebte die neue Plakette auf dem Kennzeichen. Jetzt ist alles wieder gut.

20130418-122525.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s