Wir sind wieder in Frankreich

TOURBERICHT KATALONIEN
Donnerstag, 4. Oktober 2012 | 7. Tag

So langsam neigt sich unsere Motorradtour durch Katalonien dem Ende zu. Von Berga aus fahren wir am Morgen erst einmal gen Westen. Dann geht es quer durch die „Serra del Cadi“ Richtung La Seu d’Urgell.

Den zeitraubenden und zumeist wenig erbaulichen Abstecher nach Andorra ersparen wir uns. Statt dessen folgen wir dem Verlauf des „Val de Serge“ gen Osten, um schließlich die Grenze zu Frankreich zu erreichen.

Auf vielen kleinen kurvenreichen Straßen durchstreifen wir auch hier die „Pyrenées Catalanes“. Am frühen Abend erreichen wir Prades, das heutige Etappenziel. Unterhalb des Canigou, einem mächtigen Bergmassiv, wollen wir noch zweimal übernachten.

Morgen werden Uli und Uwe versuchen, die Gipfelregion auf einer rumpeligen Piste zu erreichen. Alle anderen fahren auf herrlich kurvenreichen Straßen einmal weiträumig rund um den Canigou. Die geplante Route führt noch einmal quer über die Pyrenäen nach Spanien und dann wieder zurück nach Frankreich. Damit geht unsere Saisonabschlusstour dann auch langsam zu Ende.

20121004-234632.jpg

Schneebedeckte Berge in den Pyrenäen. Anfang Oktober zaubert die tief stehende Sonne eine ganz tolle Stimmung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s