Nachrücker – das Warten lohnt sich

Schon seit Wochen sind fast alle Touren, die wir in diesem Jahr anbieten, ausgebucht. So auch unsere kurzweilige Reise nach Sardinien, bei der wir – obwohl nun mit drei Gruppen unterwegs – immer noch drei Interessenten auf der Warteliste haben. Und die werden nun langsam ungeduldig, starten wir doch bereits in wenigen Tagen Richtung Italien.

Doch das Warten hat sich, zumindest für einen, gelohnt. Seit gestern gibt es wieder einen freien Platz – leider! Einem unserer Teilnehmer ist am Wochenende irgendwie die Straße ausgegangen. „Plötzlich war die Kurve da … viel zu schnell … und schon lag ich im Graben …“, hieß es am Telefon. Zum Glück ist nicht wirklich viel passiert – aber die Prellungen sind doch erheblich.

„Im Augenblick halte ich es keine zehn Minuten auf dem Motorrad aus,“ meinte der Betroffene, der glücklicherweise noch ein „Zweit-Motorrad“ in der Garage stehen hat. Wenn nur nicht das Fahren so höllisch weh täte. Und da niemand weiß, ob das bis zum nächsten Freitag anders sein wird, fiel die schwere Entscheidung, auf die Reise zu verzichten – sofern sich ein Nachrücker findet, der jetzt noch kurzfristig einspringt.

Den gibt es. Und so bewahrheitet sich nicht nur der Spruch, dass des einen Leid, des anderen Freud ist, sondern auch die Tatsache, dass Warten sich oftmals lohnen kann.

Wir drücken unserem verunfallten Teilnehmer ganz fest die Daumen, hoffen, dass er ganz schnell wieder gesund wird und das Motorrad kostengünstig wieder in Ordnung bekommt. Schließlich hat er auch noch Istrien gebucht – aber bis in den September vergehen ja noch ein paar Wochen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s