Sicherheitstraining für Tourteilnehmer

Auch in diesem Jahr werden wir wieder mit drei Gruppen am „Sicherheitstraining für Tourteilnehmer“ teilnehmen können. Freitagnachmittag, den 30. April, geht´s los. Fünf Stunden lang wollen wir Bremsen und Ausweichen trainieren und uns in der Kreisbahn ein besseres Handling für´s Motorrad erarbeiten.

Die Zeit wird wie im Flug vergehen und das leicht flaue Gefühl in der Magengegend schnell verschwinden. So ein Sicherheitstraining macht richtig Spaß. Das zumindest fanden alle Teilnehmer des Trainings im vergangenen Jahr, von denen einige auch diesmal wieder mitmachen.

Für alle, die nach dem Training nicht mehr (oder noch nicht) nach Hause fahren wollen, haben wir in einem nahegelegenen Hotel ein Zimmer gebucht. Vor dem Duschen noch ein „kühles Blondes“ im Biergarten und dann geht´s zum Essen. Herrlich! Am nächsten Morgen ein schönes Frühstück, dann wollen wir zu einer kurvenreichen Tagestour in den Spessart aufbrechen. An der kann auch teilnehmen, wer beim Sicherheitstraining nicht dabei war. Bei Interesse kurz Bescheid sagen: kurvenfieber@mac.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s