Wissen, was zu tun ist

Auch in diesem Jahr wollen wir die neue Saison mit einem „Erste-Hilfe-Kurs speziell für Motorradfahrer“ beginnen. 40 Tage sind es noch, gerechnet ab heute, Sonntag, 7. Februar 2010, bis wir uns dazu im Fahrsicherheits-Zentrum des ADAC Hessen-Thüringen in Gründau treffen wollen. Matthias – Rettungssanitäter, Ausbilder beim DRK und selber leidenschaftlicher Motorradfahrer – wird uns in gewohnt lockerer Atmosphäre zeigen, wie wir Leben retten können.

Das ist nicht nur für Motorradfahrer wichtig. Der plötzliche Herzstillstand beispielsweise kann auf der Straße und zu Hause jeden treffen. Insofern ist es wichtig zu wissen, was dann zu tun ist. Ersthelfer zu sein ist gar nicht schwer. Zumal Du auch nach einem solchen Kurs nur machen musst, was Du Dir wirklich zutraust. Einen Notruf richtig absetzen ist schon der erste Schritt, anderen zu helfen.

Wir hatten im vergangenen Jahr viel Spaß bei unserem Erste-Hilfe-Kurs und würden uns freuen, wenn Du in diesem Jahr (wieder) daran teilnehmen würdest. Heute haben wir die entsprechenden Informationen ins Internet gestellt. Und weil uns die Erste-Hilfe wichtig ist, haben wir auf einen Passwortschutz verzichtet, damit jeder diese Seiten einsehen kann.

Für eventuelle Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung. Hier ist der Link zu den Teilnehmer-Infos: http://tinyurl.com/yfrmz7f

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s