Kaffee und Kuchen

Oh je – da kommt meine arme Mutter aber ganz schön ins Schwitzen! Am Samstag starten wir während unseres alljährlichen Sommerfestes zu einer Tagestour, die uns unter anderem Richtung Lahn und Westerwald führen wird. Nach gut 70 Kilometern (oder gut eineinhalb Stunden Fahrt) wollen wir nahe Bad Camberg eine erste Kaffeepause einlegen. Da wir in der Nähe kein ansprechendes Gasthaus finden konnten, habe ich kurzerhand meine Mutter und meine Schwester gefragt, was sie davon halten, uns auf einem nahegelegenen Parkplatz mit Kaffee und Kuchen zu verköstigen?

Eine tolle Idee, fanden beide. Denn Zeit, des abends zum Essen zu kommen, haben sie nicht. Aber morgens, mal eben schnelll nach Bad Camberg fahren, dass ließ sich einrichten. Allerdings zählen wir bis heute mehr als 50 Teilnehmer!

Woher nun all die Kaffeekannen nehmen, um ausreichend „Heißgetränke“ bereithalten zu können? Und wieviele Bleche Kuchen müssen gebacken werden, damit jeder ein Stück abbekommt? Und wann sollten die Vorbereitungen beginnen, damit am Samstagvormittag alles fertig ist?

Ich bin sicher, die beiden kriegen das hin. Diese ungewöhnliche Kaffeepause wird uns allen sicher lange in Erinnerung bleiben. Hoffentlich spielt das Wetter mit …

Eine Antwort zu “Kaffee und Kuchen

  1. Werner Bauer

    Tolle Idee! Wie immer bietet Kurvenfieber etwas Besonderes.
    Die kriegen das hin. Erinnere mich gut an Susannes Frühstück am Bahnhof Neu-Isenburg. Wir kamen unausgeschlafen, hungrig und ziemlich zerknittert aus Südfrankreich und wurden mit köstlichem Kaffee empfangen.
    Schade, daß ich nicht dabei sein kann.
    Halte Euch die Daumen für das Wetter.
    Werner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s