Auf in den Süden

TOURBERICHT „IN DEN NORDEN DER TOSKANA“
Samstag, 13. Juni | Anreise

Offiziell startet unsere Motorradreise in den Norden der Toskana erst am Sonntag. Weil ich aber nicht so recht weiß, wie schnell ich die 700 Kilometer bis Innichen zurücklegen werde, fahre ich lieber schon am Samstag los. So beginnt der Urlaub streßfrei. Und ich bin am Nachmittag schon vor Ort, wenn die ersten Teilnehmer eintreffen.

Die Anreise verläuft problemlos. Die Autobahn in Richtung Süden ist relativ frei. Gegen Mittag erreiche ich „den Irschenberg“. Es ist immer wieder ein herrlicher Anblick, von hier auf die Alpen zu schauen. In Kufstein Süd fahre ich von der Autobahn ab; jetzt liegen der „Pass Thun“ und der Felbertauerntunnel vor mir.

Herrscharen von Motorradfahrern kommen mir entgegen; das lange Wochenende geht zu Ende. So mancher wird um etliche Euro erleichtert die Heimreise antreten: die österreichische Gendamerie ist auf den Bergstrecken fleißig am blitzen.

Mit meinen knapp 80 Benzin-PS habe ich da keine Sorgen; knapp 30 km/h im zweiten Gang, mehr ist nicht drin, als ich die knapp 1700 Meter hohe Zufahrt zum Felbertauern-Tunnel erreiche. Doch die faszinierende Landschaft entschädigt für die Strapazen und kürzer als über den vielbefahrenen Brenner ist diese Route auch – zumindest im Hinblick auf die Kilometer.

Kurz nach 18 Uhr erreiche ich das Hotel; früher als gedacht. Angelika und Frank sind schon seit Anfang der Woche da, Margit und Gerhard seit Donnerstag. Ingrid und Charly kamen kurz vorher an. Erst wird ein kleines Schwätzchen gehalten, dann werden die Motorräder entladen.

Morgen kommen dann alle anderen Teilnehmer. Mit 28 Maschinen gehen wir am Montag „an den Start“. Mit Sozias, Tourguides sowie Franz-Josef und Monika im Begleitbus zählt unsere Gruppe fast 40 Personen. So groß war die Resonanz bisher nur selten. Toll, dass die Reise in den Norden der Toskana so eine überragendes Interesse gefunden hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s